Project Prelude Rune eingestellt

Square Enix schliesst Studio Istolia

Das Fantasy-Rollenspiel "Project Prelude Rune" wurde eingestellt und Square Enix hat das zuständige Studio geschlossen.

Screenshot

Das Fantasy-Rollenspiel "Project Prelude Rune" wird leider nicht mehr erscheinen. Vor wenigen Tagen war es noch eine Vermutung, jetzt kam die offizielle Bestätigung. Zuvor hat schon Hideo Baba, der Präsident des zuständigen Studio Istolia, das Unternehmen verlassen.

Das Statement von Square Enix: "Nach der Bewertung verschiedener Aspekte von Project Prelude Rune wurde die Entwicklung des Titels abgebrochen. Studio Istolia ist nicht mehr in Betrieb und wir haben geeignete Maßnahmen ergriffen, um die Studio-Mitarbeiter für andere Projekte innerhalb der Square Enix-Gruppe einzusetzen."

Michael Sosinka News