Update 1.03 für Left Alive verfügbar

Casual-Mode enthalten

Square Enix hat das Update 1.03 für "Left Alive" auf dem PC und der PlayStation 4 veröffentlicht, das Bugfixes, Balance-Verbesserungen und den neuen Sorglos-Modus als Schwierigkeitsgrad enthält (siehe Changelog). Damit wird das Spiel einfacher gemacht.

Screenshot

Fehlerbehebungen

  • Es wurde ein Fehler behoben, der unter bestimmten Umständen die Steam-Version abstürzen ließ.

Anpassungen der Schwierigkeitsgrade

  • Updates bei allen Schwierigkeitsgraden
  • Der Startausrüstung aller Hauptcharaktere wurden 2 Verbandskästen hinzugefügt.
  • Die Startmunition aller Hauptcharaktere wurde erhöht.
  • Zusätzlich wurden die Kugeln, die man in Kapitel 01 beim Treffen mit dem verbündeten Soldaten verliert, von „alle“ auf „acht“ geändert.
  • Genauigkeit der Gegner wurde reduziert.
  • Der an Spieler verursachte Schaden durch Granaten wurde reduziert.
  • Neuer Schwierigkeitsgrad wurde hinzugefügt und der Text von der Errungenschaft „Überlebender“ geändert.
    • Vorher: Hat das Spiel auf Leicht oder Standard abgeschlossen.
    • Nachher: Hat das Spiel zum ersten Mal abgeschlossen.

Neuer Schwierigkeitsgrad: SORGLOS

  • Es gibt jetzt einen neuen Schwierigkeitsgrad namens SORGLOS.
  • Er ist für jene, die einfach nur ballern wollen.
  • Es ist ein Grad unterhalb von LEICHT.
  • Erhöht deine Angriffsstärke und verringert den erlittenen Schaden stark
  • Erhöht dein Munitionslimit
  • Die LP der Feinde wurden stark verringert
  • Der verursachte Schaden von Kopfschüssen und Angriffen von hinten wurde erhöht, wodurch ein Treffer schweren Schaden verursachen kann
  • Erhöht die Haltbarkeit der von dir gesteuerten Wanzer
Michael Sosinka News