Landwirtschafts-Simulator 22: Der erste DLC ist da

Der Antonio Carraro Pack

Die Erweiterung für florierende Betriebe mit Reblandschaften und Weideland: Publisher und Entwickler Giants Software veröffentlicht das Antonio Carraro Pack für den "Landwirtschafts-Simulator 22" und integriert eine neue Marke in die Serie. Zehn neue Fahrzeuge des italienischen Traditionsherstellers Antonio Carraro bereichern das Spielerlebnis auf idyllischen Weinbergen und weitläufigen Grünlandbetrieben.

Im Launch Trailer zum neuen Pack zelebriert ein erfahrener Italiener seine Leidenschaft für diese einzigartige Form der Landwirtschaft.

Äußerst vielseitige Traktoren für Gras, Trauben und Oliven

Mit den wendigen Traktoren von Antonio Carraro meistern die Spielenden besondere Bedingungen mit steilen Steigungen und engen Räumen – perfekt für die Pflege von Trauben und Oliven, zwei der neuen Fruchtsorten im "Landwirtschafts-Simulator 22". Die extrem kompakte Bauweise in Kombination mit engen Wendekreisen und optimaler Sicht nach allen Seiten ermöglicht es, jede einzelne Rebe und jeden Hain zu erreichen. Besonders praktisch sind die umkehrbaren Fahrersitze, mit denen sich im Handumdrehen die Fahrtrichtung ändern lässt.

Neue Marke mit spezialisierter Ausrüstung

„Antonio Carraro verleiht dem Landwirtschafts-Simulator 22 eine besondere Note. Als eines unserer wichtigsten Ziele für dieses Jahr möchten wir der stetig wachsenden Community neue Vielfalt bieten und somit freuen wir uns, diese historische italienische Marke für spezialisierte landwirtschaftliche Bereiche in unserem Farming Simulator-Universum willkommen zu heißen."

Thomas Frey, Creative Director bei GIANTS Software

Das Pack enthält das Aushängeschild MACH 4 R, einen umkehrbaren Quadtrack mit Knicklenkung, und seinen Bruder MACH 2 R, den klassischen SuperTigre 635, die Modelle TTR 7600 Infinity, TGF 10900 R, TONY 10900 SR / TR / TTR, als auch den TTR 4400 sowie Tigrecar 3200.

Roger News