Forza Motorsport 7 wird bald nicht mehr verkauft

EOL-Status erreicht

Microsoft stellt den Verkauf von "Forza Motorsport 7" demnächst offiziell ein. Die Online-Dienste gehen allerdings nicht vom Netz.

Screenshot

Am 15. September 2021 wird "Forza Motorsport 7" den "End of Life"-Status erreichen. Das bedeutet, dass das Rennspiel und seine DLCs nicht mehr als Download im Microsoft-Store oder über den Xbox-Game-Pass erhältlich sein werden. Wenn man "Forza Motorsport 7" bereits besitzt, kann man das Spiel und die dazugehörigen Inhalte jedoch weiterhin wie gewohnt herunterladen und spielen. Darüber hinaus werden Features wie der Multiplayer und die Online-Dienste nicht abgeschaltet.

Zudem gibt es eine gute Nachricht für Game-Pass-Nutzer: "Für alle Xbox-Game-Pass-Spieler, die zuvor DLCs für das Spiel, aber nicht das Spiel selbst gekauft haben, haben wir gute Nachrichten! Ihr erhaltet einen Token für das Spiel über das Xbox-Message-Center, damit ihr Forza Motorsport 7 weiter spielen könnt. Die Token werden bis zum 2. August verteilt."

Michael Sosinka News