For Honor: Year of the Harbinger beginnt morgen

Neue Saison Vortiger macht den Anfang

Morgen geht "For Honor: Year of the Harbinger" an den Start. Die erste Saison des Jahres heißt "Vortiger" und wir sehen einen Gameplay-Trailer.

Ubisoft hat einen Gameplay-Trailer zum dritten Jahr von "For Honor" veröffentlicht. Die Inhalte für das "Year 3" umfassen vier neue Helden, neue Karten, regelmässige Updates der Spielbalance sowie mehrere saisonale Events. "Year of the Harbinger" beginnt offiziell am 31. Januar 2019 mit der neuen Saison "Vortiger", die unter anderem einen neuen Helden sowie eine neue Karte beinhaltet.

Es heißt: "Vortiger wird der Ritterfraktion einen neuen Helden hinzufügen, den schwarzen Prior. Die schwarzen Prioren sind Meister des Schwertes und des Schildes, Beschützer des Schlachtfeldes, die in der Lage sind, Angriffe aus allen Richtungen abzuwehren und zu kontern. Der schwarze Prior wird für alle Besitzer des Year-3-Passes am 31. Januar sofort spielbar sein, während alle anderen Spieler den schwarzen Prior am 7. Februar für 15.000 Stahl freischalten können."

Es wird ergänzt: "Mit Year 3 Season 1 wird das Entwickler-Team weiterhin das allgemeine Balancing der Helden verbessern. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf dem Shugoki, Kriegsfürst und Friedenshüter. Zusätzlich werden dem Spiel am 31. Januar kostenlos für alle Spieler die neue Karte Harbor, neue Ausrüstung, neue Anpassungs-Optionen und Verbesserungen am Matchmaking hinzugefügt."

Michael Sosinka News