Deus Ex: Eidos Montreal nennt Absatzzahlen

Die beiden Serienteile des Unternehmens haben sich sehr gut verkauft

Vor knapp 22 Jahren erschien der erste Teil von "Deus Ex". Eidos Montreal hat im Laufe der Jahre auch zum Erfolg der sich anschließenden Serie beigesteuert und jetzt verraten, wieviele Einheiten von den betreffenden Serienteilen abgesetzt wurden.

Screenshot

Demnach kommen "Deus Ex: Human Revolution" und "Deus Ex: Mankind Divided" zusammengezählt auf mehr als 14 Millionen abgesetzte Einheiten. Erfasst wurden dabei die Absatzzahlen bis Dezember 2021. Leider erfahren wir nicht, welcher Teil sich besser verkauft hat oder auf welcher Plattform man kommerziell am erfolgreichsten war.

Aktuell befindet sich leider kein neuer Teil von "Deus Ex" in Arbeit.

sebastian.essner News