Lara Croft: Reflections

Neues Kartenspiel mit der Archäologin erhältlich

Bei "Lara Croft: Reflections" handelt es sich um ein Sammelkartenspiel in der Welt von "Tomb Raider" und entführt den Spieler in eine Welt voller Gefechte, Entdeckungen und archäologischer Stätten. Allerdings ist die App für iOS-Systeme noch nicht überall gleichermaßen verfügbar.

Screenshot

Seit heute ist "Lara Croft: Reflections" im App-Store von Neuseeland und Austalien erhältlich - der Rest der Welt soll allerdings in den nächsten Tagen folgen.

Während ihr im Multiplayer auch gemeinsam in die Schlacht gegeneinander oder gegen Monster ziehen könnt, kombiniert, bastelt und sammelt ihr während des Spiels immer stärkere Kartendecks und entdeckt neue geheime Orte.

Neben diesen Features gibt es auch eine ausgewachsene Story: So scheint Lara sich mit ihrem eigenen Selbst in einer anderen Dimension zu bekämpfen. Dieser Plot scheint mit den Geschehnissen der Hauptspiele zu tun zu haben, noch wissen wir darüber allerdings noch nicht genaues. 

Ein Kartenspiel mit der Tomb Raider - Lizenz, das sich aufmacht, die App-Stores zu erobern.

News Dom