Kashgar

Eins nach dem anderen

Karawanen als Sinnbild des geregelten Chaos. Aufgereiht wie Perlen auf einem Faden laufen Tier und Mensch hintereinander, einer nach dem anderen. So auch in Kosmos "Kashgar", wobei die Thematik des Spiels nicht in einer orientalischen Wüstenwanderung zu finden ist, sondern in einer Reise auf der mittelalterlichen Seidenstrasse.

ScreenshotWir haben uns "Kashgar - Händler der Seitenstrasse" etwas genauer angeguckt und sagen euch, ob es sich lohnt das Chaos zu regeln, oder ob ihr doch besser wie wild durch die Gegend rennt um euch ein anderes Spiel aus dem Spiele-Kosmos zu besorgen.

"Kashgar - Händler der Seidenstrasse" im Brettspiele-Test.

"Kashgar" ist ein Kartenspiel. Anders als bei den meisten Kartenspielen bekommt man seine Karten aber nicht zufällig auf die Hand, sondern man stellt sich die Karten, mit denen man spielen möchte, selbst zusammen.

News Roger