Sherlock Holmes: Crimes and Punishment

Innovative Verhörmethoden im neuen Trailer

Zum Adventure "Sherlock Holmes: Crimes and Punishments" steht ein weiterer Trailer zur Ansicht bereit, in dem die ungewöhnlichen Ermittlungsmethoden des Meisterdetektivs im Mittelpunkt stehen.

Focus Home Interactive hat zum Adventure "Sherlock Holmes: Crimes and Punishments" einen weiteren Trailer veröffentlicht. Im Video kann man wunderbar beobachten, wie sich Sherlock Holmes das Vertrauen von Verdächtigen erarbeitet, indem er sich in eine scheinbar andere Persönlichkeit inklusive Akzent verwandelt, um an die gewünschten Informationen zu gelangen.

Perücken, Brillen, Hüte und falsche Bärte stehen dabei zur Verfügung. Minispiele wie Armdrücken oder Armbrustschießen sind ebenfalls nötig, um bei den Ermittlungen weiter zu kommen. In dem Adventure werden im viktorianischen London insgesamt sechs verschiedene Fälle gelöst. "Sherlock Holmes: Crimes and Punishments" wird am 30. September 2014 für PC, Xbox 360, PlayStation 3, Xbox One und PlayStation 4 erscheinen. Eine Vorschau liefert viele weitere Details zu "Sherlock Holmes: Crimes and Punishments.

Erbschleichern und dreckigen Mördern. Sherlock Holmes, der Bewohner der Baker Street 221 in London, hat wieder die Fährte aufgenommen und sieht sich in seinem neusten Spiel „Crimes & Punishment“ gleich mehreren Fällen und Übeltätern gegenüber. Doch dieses Mal haben seine Entscheidungen Auswirkungen, die nicht nur für die Verbrecher ein Nachspiel haben könnten...

News Michael Sosinka