Metal Gear Solid: Ground Zeroes

Festplatte für Xbox-360-Fassung benötigt

Wer sich im Fall von "Metal Gear Solid: Ground Zeroes" dazu entscheidet, das Spiel für die Xbox 360 von Microsoft zu erwerben, der sollte die nachfolgende News besonders beachten.

Screenshot

Wie nun bekannt ist, wird auf der Xbox 360 eine Festplatte für "Metal Gear Solid: Ground Zeroes" vorausgesetzt. Das bedeutet, dass ihr das Spiel nicht einfach starten könnt, wenn ihr "nur" die Xbox 360 Arcade besitzt.

Konami selbst verrät, dass "Metal Gear Solid: Ground Zeroes" 1,7 Gigabyte Speicher benötigt. Das neueste Action-Adventure aus dem Hause Konami und Kojima Productions ist bereits für die Xbox 360, aber auch für die PlayStation 3, Xbox One und PlayStation 4 verfügbar. Gehört ihr zu den Käufern und wenn ja, für welche Plattform habt ihr euch schlussendlich entschieden?

"Metal Gear Solid: Ground Zeroes" ist der nächste große Titel in der "Metal Gear"-Reihe. Der Spieler übernimmt hier erneut die Rolle von Big Boss.

Sharlet News