Sprachaufnahmen von Fallout 4 abgeschlossen

Mehr Dialoge als in Fallout 3 und Skyrim zusammen

Die sehr umfangreichen Sprachaufnahmen für "Fallout 4" wurden beendet. Es wurden über 111.000 Dialogzeilen aufgenommen, wie Bethesda bestätigt hat.

Screenshot

Bethesda hat bestätigt, dass die umfangreichen Sprachaufnahmen für "Fallout 4" mittlerweile abgeschlossen wurden. Es wurden insgesamt mehr als 111.000 Dialogzeilen aufgenommen. Das ist mehr als in "Fallout 3" und "The Elder Scrolls 5: Skyrim zusammengerechnet, so der Publisher.

Jeweils 13.000 Dialogzeilen entfallen dabei auf die weibliche und männliche Version des Hauptcharakters. Laut Bethesda haben die Sprachaufnahmen mehrere Jahre gedauert, auch wenn sicherlich nicht die ganze Zeit daran gearbeitet wurde. "Fallout 4" wird am 10. November 2015 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen.

Nachfolger zu "Fallout: New Vegas". Bislang sind kaum Infos bekannt, alleine Bosten wird als möglichen Handlungsort gehandelt.

News Michael Sosinka