Markenschutz für Fallout: New Orleans?

Wahrscheinlich ein Fake

Vielleicht wird tatsächlich an einem "Fallout: New Orleans" gearbeitet, aber es ist wahrscheinlicher, dass da gerade ein Fake unterwegs ist.

Screenshot

Das Internet hat in diesen Stunden beim EU Intellectual Property Office einen Markenschutzeintrag zu "Fallout: New Orleans" entdeckt. Der Eintrag besteht allerdings nur aus einem Logo. Es gibt kein Registrierungsdatum oder Infos über den Antragsteller. Das Logo sieht ausserdem wenig glaubhaft aus, da es sich an bereits bekannten Ausführungen orientiert und wie eine schnelle Photoshop-Arbeit aussieht

Im Grossen und Ganzen wird davon ausgegangen, dass es sich dabei um einen Fake handelt. Hinzu kommt, dass der Name nicht so richtig zu den bisherigen Ortschaften der Serie wie New Reno, New California Republic oder New Vegas passen will. Wenn dann müsste die Stadt eigentlich New New Orleans heissen.

Nachfolger zu "Fallout: New Vegas". Bislang sind kaum Infos bekannt, alleine Bosten wird als möglichen Handlungsort gehandelt.

News Michael Sosinka