Gerücht: Big-Budget-Spiel zu Harry Potter für 2021 geplant

Soll für Xbox Series X & PS5 erscheinen

Warner Bros. Interactive Entertainment und Avalanche Software sollen an einem gross angelegten "Harry-Potter"-Open-World-Game arbeiten.

Screenshot

Laut einem aktuellen Bericht von Bloomberg, der nicht offiziell bestätigt wurde, arbeiten Warner Bros. Interactive Entertainment und Avalanche Software an einem Big-Budget-Spiel zu "Harry Potter". Die Spieler werden darin als Zauberer eine offene Welt durchstreifen, die Hogwarts und dessen Umgebung umfassen soll.

Das AAA-Spiel sollte eigentlich auf einer Pressekonferenz im Rahmen der E3 2020 angekündigt werden. Nun plant Warner Bros. Interactive Entertainment, das neue "Batman"-Spiel auf dem DC FanDome am 22. August 2020 anzukündigen. Die "Harry-Potter"-Enthüllung soll irgendwann danach stattfinden. Der Titel soll Ende 2021 für mehrere Plattformen erscheinen, darunter Xbox Series X und PlayStation 5.

Auch im zweiten Teil sind Harry und seine Freunde auf VoldemorthSpuren. Die Zerstörung aller Artefakteist weiterhin ihr Ziel und wer die Bücher gelesen hat weiss, dass... ach das verraten wir doch nicht...

Michael Sosinka News