Vertigo

Neues Futter für das Wii Balance Board

Der niederländische Publisher Playlogic kündigt heute die Veröffentlichung von Vertigo an, einem futuristischen Genre-Mix aus Racing-Action und Puzzle-Strategie.

30960

In Vertigo übernehmen schwindelfreie Gamer die Kontrolle über die schnellen Xorbs, die Rennmaschinen der Zukunft. Der Spieler schlüpft in die Haut eines verwegenen Piloten der elitären Xorb-Racing-Gemeinde und rauscht durch mehr als 50 Strecken in neun unterschiedlichen Welten. Wii -Besitzer können sich auf eine aussergewöhnliche Steuerung per Wii Balance Board freuen, es darf aber auch zur Wii-Mote gegriffen werden. PC-Spieler müssen sich mit der gängigen Maus-Tastatur-Steuerung zufrieden geben. Die futuristischen Vertigo-Welten sind nicht nur mit steilen Kurven gespickt, sondern auch mit kniffligen Puzzles versehen, die Feingefühl und Logik erfordern. So entsteht ein Spielansatz, der dem Spieler sowohl Mut als auch Köpfchen und ein hohes Mass an Präzision
abverlangt. Vertigo geht im April 2009 an den Start und ist ohne Altersbeschränkung freigegeben.

In Vertigo u?bernimmt man die Kontrolle u?ber sogenannte Xorbs, Rennmaschinen der Zukunft. Der Spieler schlu?pft in die Haut eines verwegenen Piloten der elitären Xorb-Racing-Gemeinde und rauscht durch mehr als 50 Strecken in neun unterschiedlichen Welten. Wii -Besitzer können sich auf eine aussergewöhnliche Steuerung per Wii Balance Board freuendürfen aber auch zur Wii Remote greifen. PC-Spieler spielen dagegen mit den gängigen Steuereinheiten.

News NULL