Neuigkeiten zum Sonic-Film

Paramount hat übernommen

Beim "Sonic the Hedgehog"-Film gibt es einen neuen Verantwortlichen: Paramount Pictures hat von Sony Pictures übernommen.

Screenshot

Ein CGI/Live-Action-Film zu "Sonic the Hedgehog" wurde bereits im Jahr 2014 angekündigt und Sony Pictures sollte sich darum kümmern, aber die Pläne haben sich geändert. Paramount Pictures hat das Projekt übernommen. Sony Pictures ist nicht mehr beteiligt.

Der "Fast & Furious"-Producer Neal Moritz produziert den "Sonic"-Film weiterhin, zusammen mit Tim Miller (Regisseur von "Deadpool") als Executive Producer. Auf dem Regiestuhl nimmt offenbar Jeff Fowler ("Where the Wild Things Are") platz. Der ursprüngliche Release im Jahr 2018 ist allerdings nicht mehr aktuell. Der "Sonic"-Film wird jetzt für 2019 gelistet.

News Michael Sosinka