Two Worlds

Extras über Extras

Wie jetzt von offizieller Seite bekanntgegeben wurde wird das im Mai erscheinende Rollenspiel Two Worlds in zwei verschiedenen Versionen auf den Markt kommen. Die Standard-Version für einen empf. VK von 49,99 Euro und die Royal-Version für 64,99 Euro.

Screenshot

Die PC-Version (49,99 Euro) wartet mit einem Wendecover auf, das zum einen Kỹra, die Schwester des Helden, und zum anderen den Helden auf einem heranstürmenden Pferd zeigt. Zusätzlich ist die Box beidseitig mit Flaps ausgestattet. Aufgeklappt präsentieren die Innenseiten Infos zu Two Worlds. Im Inneren der Box warten dann die Game-DVD, ein 128 Seiten starkes, farbiges Handbuch sowie eine Landkarte.

Die Royal Edition hat einige zusätzliche Extras parat hat. Hier gibt es ein 55-Blatt-Kartenspiel und ein T-Shirt im "Two Worlds"-Look sowie eine Bonus-DVD mit Musik aus dem Spiel und einem Making-of.

Der Knüller für die PC-Version ist sogar im geschlossenen Zustand durch ein Plastikfenster an der Boxseite sichtbar: Ein Edelstahl-Brieföffner in Form des Fantasyschwerts Kilgorin, das auch im Spiel selbst auftaucht. Die Royal Edition beinhaltet die voll lokalisierte deutsche, englische und französische Sprachversion. Zusätzlich stehen eine italienische und spanische Version mit Untertiteln zu Verfügung.

Die Schlacht der Götter erschütterte vor Urzeiten die Welt in ihren Grundfesten. Der mächtige Kriegsgott Aziraal plante damals, mit seinen dunklen Anhängern die Macht an sich zu reißen. Aber die übrigen Götter konnten den finsteren Plänen Einhalt gebieten und verbannten Aziraal an einen geheimen Ort. Doch jetzt ist das Gleichgewicht zwischen den zivilisierten Reichen und den wilden Horden des Ödlands erneut bedroht. Ein Zwergentrupp ist bei einer Expedition in die Höhlensysteme des Tharmont-Gebirges zufällig auf einen Tempel aus uralten Zeiten gestoßen. Rasch kommen Gerüchte auf, dass die gefundenen Artefakte sich auf keinen Geringeren als Aziraal selbst beziehen und zudem Hinweise auf seinen Verbleib liefern. Angestachelt durch diese Entwicklung flammen die Kämpfe erneut auf - niemand ist vor den plündernden Orktrupps und Gromhorden sicher.

Björn News