Emergency 3

Patch 1.2 veröffentlicht

Ein neuer Patch erreicht die Einsatzkräfte in "Emergency 3". Der Patch 1.2 behebt mit seinen 6MByte Stabilitäts -sowie Kompatibilitätsprobleme. Zu dem spendiert Sixteen Tons im zweiten Update einen Mod-Manager der es ermöglicht Erweiterungen schnell und problemlos zu installieren.

Hier die wichtigsten Änderungen in der Übersicht:
(Danke an GameStar.de)

-Bisher sporadisch aufgetretene Grafikfehler (insbesondere in Nachteinsätzen) treten nun nicht mehr auf

-Frontblitzer bei Fahrzeugen werden nun korrekt mit dem Blaulichtschalter ein- und ausgeschaltet

-Eine Inkompatibilität mit bestimmten Gamecontroller-Geräten wurde behoben. Diese Inkompatibilität konnte zu einem Absturz führen

-Personen und Fahrzeuge bewegten sich seit Patch 1.01 in manchen Situationen zu langsam in höherer Spielgeschwindigkeit, dieser Fehler wurde behoben

-Einige veraltete und irreführende Optionen im Editor wurden deaktiviert

-Kleinere Fehler im Modsystem wurden behoben. Neue Einsatzkraft-Kommandos in einer Modifikation werden nun korrekt erkannt

-Es erscheint eine Warnung bei dem Versuch, eine nicht kompatible Modifikation zu aktivieren

-Es erscheint eine Warnung, wenn kritische Spieldateien (z. B. durch falsche Installation einer Modifikation) verändert wurde

Links zur Meldung

News NULL