Nintendo auf der Zurich Pop Con & Game Show

Messestand besuchen und Spass haben

Roger

Sie ist das grösste Schweizer Festival im Herbst für Gaming und Popkultur: die Zurich Pop Con & Game Show. Am 1. und 2. Oktober begrüsst sie Fans von Videospielen, Cosplay, K-Pop, Comics, Animes und Mangas wieder zu tausenden in der Messe Zürich. In der Nintendo Zone in Halle 5 können Besucher aktuelle Spiele für Nintendo Switch erleben, an spannenden Turnieren teilnehmen und Preise gewinnen, lustige Fotomöglichkeiten nutzen und vieles mehr. Anspielen lassen sich aktuelle Spiele wie "Splatoon 3", "Nintendo Switch Sports" oder "Mario Strikers: Battle League Football".

Action und Spielspass mit den neuesten Nintendo-Spielen

In "Splatoon 3", das seit dem 9. September im Handel ist, finden sich die Gäste der Nintendo Zone im Distrikt Splatsville wieder und tauchen in spritzige Farbschlachten ein. Sportlich zur Sache geht es in Nintendo Switch Sports, bei dem sich Spieler in sechs Disziplinen zum Sieg kicken, schwingen und pritschen. Mit Ring Fit Adventure ist zudem ein weiteres Sportspiel am Start. Im rasanten Rennspiel "Mario Kart 8 Deluxe" befahren Besucher alle bereits veröffentlichten neuen Strecken des Booster-Streckenpass. Und für turbulente Action sorgt auch "Mario Strikers: Battle League Football", in dem bis zu acht Spieler gleichzeitig das Stadion stürmen.

Damit nicht genug: Die Gäste des Festivals können in der Nintendo Zone unter anderem auch kreative Jump ’n’ Runs wie "Kirby und das vergessene Land" und "Super Mario 3D World + Bowser’s Fury", Rollenspiele wie "Xenoblade Chronicles 3" und "Pokémon-Legenden: Arceus", das actiongeladene "Super Smash Bros. Ultimate" oder das Partyspiel "Mario Party Superstars" ausprobieren.

Mit dabei sind auch Nintendos Partner

Darüber hinaus zeigen Nintendos Partner spannende Spiele bei der Zurich Pop Con & Game Show. THQ Nordic steuert mit "Wreckfest" wahnwitzige Renn-Action und mit "SpongeBob SquarePants: Battle for Bikini Bottom – Rehydrated" herrlich schrägen Multiplayer-Spass bei. Ubisoft bereichert das Line-up um das Partyspiel "Rabbids: Party of Legends" und um das mitreissende Tanzvergnügen "Just Dance 2022", für das eine eigene Stage in der Nintendo Zone bereitsteht. Der Schweizer Publisher und Entwickler Giants Software ist mit dem "Landwirtschafts-Simulator 20" dabei, Bandai Namco geht mit "LEGO Brawls", "PAW Patrol: Grand Prix" und "Dragons – Aufbruch neuer Reiter" an den Start und Square Enix präsentiert sein preisgekröntes narratives Abenteuer, die "Life is Strange: Arcadia Bay Collection".

Fans von Indie-Titeln können in "Tunic", welches am 27. September für Nintendo Switch erscheint, einen kleinen Fuchs auf seinem isometrischen Action-Abenteuer begleiten, das Arcade-Prügelspiel "Teenage Mutant Ninja Turtles: Shredder’s Revenge" von Dotemu (Teil der Focus Entertainment Group) und den originellen Action-Shooter "Cuphead" von StudioMDHR testen, sich in "Return to Monkey Island" von Devolver Digital erneut auf hohe See wagen oder sich an vielen weiteren Indie-Spielen versuchen. Mit "Letters – a written adventure", "Unrailed!" und "Octahedron: Transfixed Edition" lassen sich auch Schweizer Indie-Spiele anspielen. Es bietet sich ausserdem die Gelegenheit, "Monorail Stories" vor der Veröffentlichung für Nintendo Switch anzuspielen.

Turniere, Geschenke und jede Menge Spass

In der Turnier-Zone finden zudem zwei Turniere statt, bei denen es von Pathé und Philips gesponserte Preise zu gewinnen gibt. Am Samstag können Kämpfernaturen ab 12:00 Uhr im Rahmen der "Super Smash Bros. Ultimate" Zurich Pop Con Championship gegeneinander antreten. Und am Sonntag gilt es ab 12:00 Uhr die Farbwaffen zu entsichern und Tinte zu verspritzen – in der "Splatoon 3" Zurich Pop Con Championship. Auf die Sieger:innen jedes Turniers warten hochwertige Preise wie ein 24 Zoll grosser Gaming-Monitor von Philips im Wert von 299 Franken und auch die Zweit- bis Viertplatzierten dürfen sich auf tolle Preise freuen. Alle Informationen zu den Turnieren finden sich auf der Turnier-Website. Und wer mit seiner eigenen Nintendo Switch-Konsole ein entspanntes Spiel starten möchte, kann dies in der „Nintendo Switch Chill Out Zone – powered by Philips” machen.

Alle Besucher der Nintendo Zone erhalten zudem 100 Platinpunkte, die sie auf der My Nintendo-Seite gegen Belohnungen eintauschen können, sowie ein Goodie als Geschenk. Und wer eine Erinnerung an einen spassigen Tag mit nach Hause nehmen möchte, sollte unbedingt die Fotomöglichkeiten in der Nintendo Zone nutzen. Alle Animal Crossing-Fans können sich mit Melinda und Tom Nook um 10:30, 11:30, 12:30, 13:30, 14:30, 15:30, 17:30 und 18:30 Uhr ablichten lassen, während Freundinnen und Freunde von Super Mario mit ihm und Luigi um 11:00, 13:00, 15:00, 17:00 Uhr und samstags auch um 19:00 Uhr ein Foto machen können.

Also: Ein Besuch der Nintendo Zone bei der Zurich Pop Con & Game Show verspricht abwechslungsreiche Spiele und jede Menge Spass!