Die Zurich Game Show ist 2021 in Basel zu Gast

Erneut verlangt die Pandemie viel Flexibilität von den Veranstaltern

Roger

Nachdem die Zurich Game Show schon 2020 nur virtuell stattfinden konnte, wird auch in diesem Jahr kein Game-Event in den Hallen der Messe Zürich stattfinden. Die nächste Zurich Game Show ist wieder in voller Grösse in allen 7 Hallen der Messe Zürich auf den Herbst 2022 geplant. Das Datum wird noch bekanntgegeben.

Die Fans der Zurich Game Show müssen sich jedoch nicht ganz so lange gedulden, da die von den gleichen Veranstaltern organisierte Fantasy Basel vom 8. bis am 10. Oktober 2021 einen grossen Gaming-Bereich präsentiert. Die Zurich Game Show wird darum dieses Jahr in Basel zu Gast sein.

Die Veranstalter rechnen mit einem grossen Besucheraufmarsch:

"In Basel sind die meisten Aussteller, die in Zürich dabei gewesen wären, auch präsent. Mit 70'000 m2 haben wir zudem mehr als doppelt so viel Erlebnisfläche zur Verfügung wie in Zürich; daher sind auch Gaming Brands vor Ort, die nur in Basel präsent sind. Eine Reise nach Basel lohnt sich für Game-Fans mehr als doppelt. Die Fantasy Basel ist rund viermal so gross wie andere Schweizer Gaming und Cosplay Events und eine der grössten Conventions Europas."

So warten in der grossen Gaming Zone in Basel über 100 neueste PCs und Gaming Features, diverse VR-Erlebnisse, ein E-Sports Corner und vieles mehr auf die Besucher. In drei riesigen Hallen der Messe Basel wird aber noch viel mehr geboten; Erlebniswelten rund um Film, Streaming, Games, Comic, Cosplay und Urban Art werden gezeigt. Stars aus Filmen und Serien, Comic- und Manga-KünstlerInnen, Brett- und Tabletop-Spiele, ein Japan-Food-Bereich, Stuntmen und Action Zonen sind zu erleben.

Die Fangruppe «project X1» bringt weltweit noch nie gesehene riesige Objekte aus dem Star Wars Universum nach Basel. Star Wars Fans dürfen sich auf einzigartige Fotosets freuen.