Zürich Game Show: Nintendo überrascht mit Ehrengast

Super Mario Odyssey, weitere Spieleneuheiten und Ehrengast Charles Martinet

„Woo-hoo“ und „It’s-a me, Mario!“ – die Stimme, die demnächst durch die Hallen der Messe Zürich schallen wird, ist Videospielern wohl vertraut. Sie gehört Charles Martinet, der sie seit Jahrzehnten dem Nintendo-Helden Super Mario und zahlreichen weiteren Charakteren leiht. Der US-Schauspieler feiert gleich mehrere Premieren mit den Schweizer Videospiel-Fans. Da ist zum einen die Zurich Game Show, die vom 20. bis 22. Oktober erstmals ihre Pforten öffnet und auf der natürlich auch Nintendo Flagge zeigt. Zum anderen ist da das neue, mit Spannung erwartete 3D-Abenteuer "Super Mario Odyssey", das die Besucher des Nintendo-Stands in Halle 5 noch vor dem offiziellen Marktstart am 27. Oktober testen dürfen. Und da ist zum dritten das neue Fantasy-Abenteuer "Fire Emblem Warriors", das am ersten Messetag erscheint. Dazu kommen jede Menge weitere Neuheiten für Nintendo Switch und die mobilen Nintendo 2DS & 3DS-Konsolen, fesselnde Turniere der Swiss Nintendo League, ein buntes Rahmenprogramm, Gewinnspiele und viele weitere Überraschungen.

Prominenter Besuch am Nintendo Stand

"Super Mario Odyssey" dürfte zu den Highlights der Zurich Game Show gehören. Die Spieler tauchen in farbenprächtige Welten ein, die zum Teil von realen Orten inspiriert sind. An Marios Seite stürzen sie sich in eine wilde Verfolgungsjagd, um Prinzessin Peach aus den Klauen des liebeskranken Bowser zu befreien. Dabei können sie sich völlig frei durch die kunterbunten Spielwelten bewegen. Um den bevorstehenden Start des hitverdächtigen Titels zu feiern, reist Charles Martinet als Ehrengast extra nach Zürich. Der sympathische Schauspieler und Synchronsprecher, der auch Luigi, Wario und noch zahlreichen weiteren Nintendo-Charakteren stimmlichen Ausdruck verleiht, geniesst unter Mario-Fans wahren Kultstatus. Sie alle dürfen sich auf Autogrammstunden und Bühnenauftritte am Stand von Nintendo freuen. Auch für lustige Erinnerungsfotos nimmt sich Charles Martinet immer gerne Zeit.

Mit dem YouTuber Domtendo können die Besucher des Nintendo-Stands in Zürich einen weiteren Szene-Promi kennenlernen. Domtendo begeistert mit seinen Videos fast 1 Million Abonnenten und lädt die Stand-Besucher zur Autogrammstunde ein. Jeweils am Freitag, dem 20. Oktober von 21:00 bis 22:00 Uhr, und am Samstag, dem 21. Oktober von 14:00 bis 15:00 Uhr können sich Fans des YouTubers ein Autogramm oder ein Erinnerungsfoto holen. Die genauen Auftrittszeiten von Charles Martinet und Domtendo lassen sich dem nebenstehenden Programm entnehmen.

News Roger