Zurich Game Show 2019: Game-Star aus Hollywood

Jim Pirri erzählt, wie man heute in Hollywood als Schauspieler zum Game-Star wird!

Wer in Hollywood als Schauspieler etwas auf sich hält, sorgt dafür, dass er auch in einem Game eine Rolle übernehmen kann. Jim Pirri gehört zu den prominentesten Stars dieser noch jungen Szene. Die Zurich Game Show ist stolz, dass dieser Actor aus den angesagtesten Games nach Zürich kommt.

Screenshot

Der US-Schauspieler Jim Pirri kann auf eine lange Karriere in Hollywood zurückblicken. Seinen Durchbruch schaffte er mit seiner Rolle als Diplomat Sergei in der TV-Serie "Friends". Wiederkehrende Gastrollen hatte er in Shows wie "Young & Hungry", "Major Crimes", "Bones", "iCarly", "NCIS" sowie allen "CSI".

Screenshot

Nebst seinen vielen Auftritten als Schauspieler hat er in unzähligen Videogames als Voice Actor mitgearbeitet. Er ist nicht nur die Stimme von King Regis in "Final Fantasy XV". Auch in "Call of Duty: Iinfinite Warfare", "Battlefield 1", "World of Warcraft", "Lost Planet 3", "Wolfenstein 2", "League of Legends", "La Noir", "GTA V", "Diablo 3" und vielen anderen Games hatte er markante Rollen. Als Angelo Bronte ist er überdies in "Red Dead Redemption 2" zu sehen. Aktuell und wohl am bekanntesten ist seine Rolle als Boozer in "Days Gone".

Andere bereits angekündigte Stars: "Superman" Dean Cain ("Lois & Clark: The New Adventures of Superman"), Steve J. Palmer ("Red Dead Redemption"), Domtendo (Youtuber). Weitere Stars folgen.

Roger News