Update 1.3.4 für Zelda: Breath of the Wild veröffentlicht

Gameplay wird verbessert

Für "The Legend of Zelda: Breath of the Wild" steht jetzt das Update 1.3.4 zum Download bereit, wie Nintendo bestätigt hat.

Screenshot

Nintendo hat das Update 1.3.4 für "The Legend of Zelda: Breath of the Wild" auf der Wii U und der Switch veröffentlicht. Im Changelog heißt es lediglich, dass einige Fehlerbehebungen vorgenommen wurden, um das Gameplay zu verbessern. Weitere Angaben hat Nintendo nicht gemacht.

Zu dem Spiel heißt es: "Kein Königreich. Keine Erinnerungen. Nach einem 100-jährigen Schlaf wacht Link allein in einer Welt auf, an die er sich nicht mehr erinnert. Nun muss der legendäre Held eine weites und gefährliches Land erkunden und seine Erinnerungen zurückerlangen, bevor Hyrule für immer verloren ist. Link begibt sich auf die Suche nach Antworten, wobei ihm zum Überleben allein das dient, was er unterwegs findet."

Der nächste Ableger der bekannten Rollenspiel-Reihe sollte eigentlich bereits 2015 veröffentlicht werden, erscheint nun aber 2017.

Michael Sosinka News