Längere Akku-Laufzeit der Switch ausprobiert

Anhand von The Legend of Zelda: Breath of the Wild

Die neue Revision der Switch soll eine längere Akku-Laufzeit bieten. Das wurde jetzt mit "The Legend of Zelda: Breath of the Wild" getestet.

Das neue Modell der Nintendo Switch - HAC-001(-01) - ist mittlerweile in Umlauf, wenn auch nicht überall. Durch neue Hardware-Komponenten soll die Akku-Laufzeit deutlich gesteigert werden, was nun anhand von "The Legend of Zelda: Breath of the Wild" getestet wurde.

Und tatsächlich, es hat sich deutlich etwas getan, wie im Video zu erkennen ist. Im Handheld-Modus geht der neuen Revision nach fünf Stunden und 36 Minuten der Saft aus. Das alte Switch-Modell schaffte bei "The Legend of Zelda: Breath of the Wild" nur dreieinhalb Stunden. Nintendo gibt die Akku-Laufzeiten mit 4,5 bis 9 Stunden an.

Der nächste Ableger der bekannten Rollenspiel-Reihe sollte eigentlich bereits 2015 veröffentlicht werden, erscheint nun aber 2017.

Michael Sosinka News