The Legend of Zelda: Triforce Heroes kommt mit Region Lock

Nur mit Menschen der gleichen Region spielbar

Mit "The Legend of Zelda: Triforce Heroes" erscheint schon bald ein neues Zelda-Abenteuer, das auf den Spuren von "The Legend of Zelda: Four Swords" wandelt. Doch im Gegensatz zum früheren GameCube- und GBA-Ableger, dürfen sich in "Triforce Heroes" Spieler online zusammentun. Wie Pocket Gamer nun aber verriet, nur aus der gleichen Region.

Screenshot

Wie das französische Magazin Pocket Gamer schreibt, hat Nintendo dem Spiel einen Region Lock eingefügt, der ein Spielen mit anderen Regionen unterbindet. Das steht im harten Kontrast zu jüngeren Nintendo-Spielen, beispielsweise Splatoon, in dem Spieler aus der ganzen Welt miteinander interagieren können.

Doch noch steht eine offizielle Stellungnahme von Nintendo aus. "The Legend of Zelda: Triforce Heroes" erscheint Ende Oktober exklusiv für Nintendo 3DS.

Nintendo 3DS

News Florian_Merz