Yoshi für die Switch macht gute Fortschritte

Neuigkeiten in diesem Jahr

Das neue "Yoshi"-Spiel für die Switch macht trotz der Verschiebung auf das Jahr 2019 gute Fortschritte, so Nintendos Bill Trinen.

Screenshot

Das neue "Yoshi"-Spiel für die Switch war leider nicht auf der E3 2018 vertreten und es wurde außerdem auf das Jahr 2019 verschoben. Nintendos Senior Product Marketing Manager Bill Trinen kann die Fans dennoch beruhigen: "Es macht wirklich gute Fortschritte."

Er ergänzte: "Sie [die Entwickler] haben beschlossen, dass sie einige Verbesserungen vornehmen wollen, also werden sie sich ein wenig mehr Zeit nehmen und deshalb zeigen wir es dieses Jahr nicht auf der Messe. Aber ich denke, ihr könnt euch auf einige Neuigkeiten im Laufe des Jahres 2018 freuen."

Michael Sosinka News