Viele Nebenaktivitäten in Yakuza 6

Live-Chats mit netten Mädels, Virtua Fight 5 & mehr

In "Yakuza 6" kann man vielen Nebenaktivitäten nachgehen, wir einer Runde "Virtual Fighter 5: Final Showdown". Da gibt es allerdings noch viel mehr.

Screenshot

In "Yakuza 6" wird man sich wieder mit zahlreichen Nebenaktivitäten die Zeit vertreiben dürfen. Dazu zählen Besuche in einem Cabaret-Club (für ein strategisches Kartenspiel), Live-Chats mit hübschen Cam-Girls, Darts, Karaoke oder Mahjongg. Hinzu gesellen sich einige echte Videospiele, die integriert wurden.

Man darf "Virtual Fighter 5: Final Showdown" spielen, das sogar einen Zwei-Spieler-Modus hat. Außerdem sind Klassiker "Puyo Puyo" (ebenfalls für zwei Spieler), "Outrun", "Super Hang-On", "Space Harrier" und "Fantasy Zone" verfügbar.

"Yakuza 6: The Song of Life" (Japan: "Ryu Ga Gotoku 6: Inochi no Uta") wird in Japan am 8. Dezember 2016 für die PlayStation 4 erscheinen. Über einen westlichen Release des Spiels ist leider noch nichts bekannt.

News Michael Sosinka