Downloadgrösse von Xenoblade Chronicles 3

Umfang bewegt sich im üblichen Rahmen

Gross war die Freude, als vor kurzem bekannt wurde, dass "Xenoblade Chronicles 3" früher als ursprünglich geplant erscheinen würde. Heute gibt es dagegen Neuigkeiten zum Download des Action-Rollenspiels.

Eine Listung im eShop verrät nämlich, dass für "Xenoblade Chronicles 3" 15 GB reserviert oder freigeschaufelt werden müssen. Damit ist das Action-Rollenspiel vom Downloadumfang her zwar kein Fliegengewicht, aber auch kein riesiger Brocken.

Über Xenoblade Chronicles 3

In den Rollen der Protagonisten Noah und Mio geraten die Abenteurern zwischen die Fronten der Nationen Keves und Agnus. Sechs Charaktere aus beiden Nationen schliessen sich zusammen, um die wahren Ursachen des Konflikts zu ergründen. Dazu reisen sie durch die weiten, eindrucksvollen Landschaften von Aionios und nehmen die Schwertmark ins Visier, ein Land, das von einem riesigen Schwert durchbohrt wird.

  • Kämpfe mit bis zu sieben Charakteren: Wie in den vorherigen "Xenoblade Chronicles"-Spielen können die Spieler einen Kampf beginnen, wenn sie sich in der Spielwelt einem Gegner entgegenstellen. Dabei kontrollieren sie sowohl Noahs sechsköpfige Gruppe als auch weitere Charaktere, die sie im Laufe des Abenteuers kennenlernen. Jede Figur verfügt im Kampf über besondere Fähigkeiten, wodurch die unterschiedlichsten Strategien möglich sind.

  • Klassenwechsel: Noah ist ein Schwertkämpfer, der sich auf den Nahkampf spezialisiert hat, während Mio als Zephir die Aufmerksamkeit der Gegner auf sich lenkt und geschickt ihren Schlägen ausweicht. Alle Charaktere haben ihre jeweils eigene Klasse und eigene Stärken. Im weiteren Verlauf des Abenteuers können die Spieler die Klassen der Charaktere wechseln und so ein individuelles Team zusammenstellen.

  • Neues Synchronisationssystem: Jedes Zweierteam im Spiel – Noah und Mio, Lanz und Sena, Eunie und Taion – kann das Synchronisationssystem nutzen. Sind bestimmte Voraussetzung erfüllt, vereinen sie ihre Kraft zu einer riesigen Form namens Ouroboros. Jeder Ouroboros beherrscht verschiedene, mächtige Fähigkeiten – die Entscheidung, wann ein Team synchronisiert, kann also der Schlüssel zum Sieg sein.

"Xenoblade Chronicles 3" erscheint am 29. Juli exklusiv für Switch.

sebastian.essner News