Xbox 360

Zwei weitere Jahre Xbox 360

Nintendo wagt als Erster der großen Drei den schritt in eine neue Konsolengeneration. Während sich in Japan schon alle wie Honigkuchenpferde freuen, rätselt man im Westen weiterhin darüber, wann Microsoft den nächsten Zug macht. Wie das Ganze jedoch aussieht, bleibt dieser jedoch erst einmal für die nächsten zwei Jahre im Bahnhof stehen.

ScreenshotEinem Kommentar von Phil Spencer, Vice President der Microsoft Studios zufolge, sieht das Unternehmen die aktuelle Xbox 360 noch zwei weitere Jahre auf dem Markt.Laut Spencer tastet sich die Konsole aktuell erst, nach über sieben Jahren, langsam an ihre Grenze heran.

Natürlich verlängerte Microsoft das Leben der Xbox 360 dank der Kinect und anderen Produkten immer wieder aufs Neue. Mit Smartglass befindet sich wieder eine weitere Entwicklung in der Produktion, die den Lebenszyklus der Xbox 360 Mal wieder "auffrischen" soll.

Am Ende werden wir jedoch sehen, ob Spencer recht behält. Spätestens, wenn Sony auch eine neue Konsole ankündigt, muss sich Microsoft dazu entscheiden, ob es stehen bleiben oder mitgehen will.

Die Xbox 360 wurde 2010 neu aufgelegt. Neues Gehäuse und eine überarbeitete Technik bringen zwar keine Leistungssteigerungen, jedoch wird die überarbeitete Konsole stromsparender und vor allem leiser.

News Flo