Xbox 360

USB-Update seit heute verfügbar

Wir haben bereits vor einigen Tage über das "USB-Update" zur Xbox 360 berichtet. Das entsprechende Update ist inzwischen für die Microsoft Konsole verfügbar.

37786

Bevor USB-Sticks oder Externe Festplatten von der Xbox 360 genutzt werden können, müssen diese zuerst "vorbereitet" werden.

Microsoft hat hierzu bereits eine Anleitung zur USB-Nutzung für die Xbox 360 verfügbar gemacht.

Einige Hinweise:

  • Die Xbox 360 benötigt 512 MB auf dem USB-Gerät für interne Systemzwecke. Aus diesem Grund muss der Memorystick eine Mindestgrösse von 1 GB besitzen.
  • Das USB Gerät muss im Vorfeld konfiguriert werden.
    (Anleitung von Microsoft bezüglich der Konfiguration)
  • Grössenbeschränkung: 16 GB, es können max. 2 Laufwerke gleichzeitig genutzt werden
  • Es kann jeder MemoryStick oder jede externe Festplatte genutzt werden. Microsoft empfiehlt aber Xbox 360 gebrandete SanDisk USB Drives.

Die Xbox 360 wurde 2010 neu aufgelegt. Neues Gehäuse und eine überarbeitete Technik bringen zwar keine Leistungssteigerungen, jedoch wird die überarbeitete Konsole stromsparender und vor allem leiser.

News Roger