Xbox 360

Konsolen sollen nun fehlerfrei laufen

Wer eine Xbox 360 aus früherer Zeit besitzt, hat vermutlich schon Bekanntschaft mit dem Ring of Death gemacht, welcher ja eigentlich kein Ring ist, aber dennoch ziemlich nervt.

Laut Aaron Greenberg sind die Zeiten der Probleme vorbei und die restlichen fehlerhaften Konsolen werden schnellstmöglichst Ausgetauscht und mit neuer Hardware ausgestattet, so das sie kein Fehler mehr aufweisen sollten.

"We've put the worst behind us on this, but we know there are a few lagging systems, and so we want to take those and make it right." - Aaron Greenberg.

Neuere Systeme sollten ja allgemein nicht mehr betroffen sein und das kann ich persönlich bislang noch bestätigen, nachdem ich zwei rote Ringe schon hinter mir habe. Hoffen wir das dies stimmt und die Zukunft der Xbox 360 weniger Fehlerhaft aussieht.

Die Xbox 360 wurde 2010 neu aufgelegt. Neues Gehäuse und eine überarbeitete Technik bringen zwar keine Leistungssteigerungen, jedoch wird die überarbeitete Konsole stromsparender und vor allem leiser.

News NULL