Xbox 360

Neue Konsole bekommt eigene Tastatur

In einer spanischen Präsentation der Xbox 360 wurde nun auch eine Tastatur für die neue Konsolengeneration aus dem Hause Microsoft präsentiert.

Die Tastatur wird ähnlich wie bei einigen PDAs sehr kompakt ausfallen und direkt an einen Controller angekoppelt werden, so dass sie zwischen den beiden Haltern ihren Platz findet.

Der Nutzen soll vor allem im Bereich Kommunikation zwischen anderen Gamern liegen, wobei hier mit Sicherheit weitestgehend weiterhin Headsets ihren Nutzen finden, wie bereits bei der aktuellen Xbox.

Eine, nach meiner Meinung, bessere Anwendung wäre natürlich die Integration in Internet-Anwendungen, welche direkt über die Konsole laufen würden. Diese würde damit zur Kommunikations-Zentrale wachsen über die man dann aus dem Wohnzimmersessel auch E-Mails abrufen und Bestellungen via Online-Shopping tätigen könnte ohne auf einen PC angewiesen zu sein.

Die Xbox 360 wurde 2010 neu aufgelegt. Neues Gehäuse und eine überarbeitete Technik bringen zwar keine Leistungssteigerungen, jedoch wird die überarbeitete Konsole stromsparender und vor allem leiser.

Björn News