Xbox 360

Hackerangriffe auf X-Box Live Spieler

Wie die BBC berichtet, werden derzeit Hackerangriffe auf das X-Box Live System ausgeübt. Dabei handeln es sich um einzelne Angriffe auf Spieler. Diese sind wohl auf verlorene Multiplayer-Matches zurück zuführen, denn die Täter greifen direkt die IP an. Der betroffene wird daraufhin vom Netzwerk verbannt.

Das gesamte Netzwerk blieb bislang von den Angriffen verschont. Microsoft untersucht die Vorfälle und will umgehend Massnahmen einleiten.

Die Xbox 360 wurde 2010 neu aufgelegt. Neues Gehäuse und eine überarbeitete Technik bringen zwar keine Leistungssteigerungen, jedoch wird die überarbeitete Konsole stromsparender und vor allem leiser.

News NULL