Xbox 360

Eher defekt als PS3 und Wii?

Das die Xbox 360, gerade zum Launch der Konsole, öfters mal mit Hardware-Problemen zu kämpfen hatte ist ohne Zweifel bekannt. Wie jetzt ein Test von 1000 Boxen jedoch brachte scheint jede sechste Box von Hardwareproblemen geplagt zu werden.

Dies jedenfalls das Testunternehmen SquareTrade, vergleichbar mit unserer Stiftung Warentest, herausgefunden indem sie 1000 Boxen erworben hat und diese dann ausgiebig testete. Dabei sind 16%, also 160 der 1000 360er im Betrieb ausgefallen und hätten an Microsoft eingeschickt werden müssen.

PS3 und Wii sind zwar nicht ganz unbescholten davon gekommen, jedoch kamen bei den beiden Konsolen nur Ausfälle im Bereich von 3% vor. Der Ausfall einer 360 ist also fünfmal wahrscheinlicher als der einer PS3 oder Wii-Konsole.

Die Xbox 360 wurde 2010 neu aufgelegt. Neues Gehäuse und eine überarbeitete Technik bringen zwar keine Leistungssteigerungen, jedoch wird die überarbeitete Konsole stromsparender und vor allem leiser.

News Björn