Xbox 360

Demnächst mit 60GB Platte

Aktuelle Gerüchte besagen, dass Microsoft demnächst die aktuell nur mit 20GB bestückte Festplatte für die Xbox 360 gegen ein größeres Modell mit 60GB austauschen wird. Bei der zunehmenden Größe von Demos und Spielen und dem inzwischen gestarteten Video-On-Demand Dienst kein Wunder.

Auch wenn noch nicht bekannt ist wann und von offizieller Seite nicht einmal bestätigt wurde ob, dürfte der Austausch der knapp bemessenen 20GB Festplatte nur eine Frage der Zeit sein.

Stattdessen wird die neue Version mit einer 60GB Platte ausgestattet werden, was zwar auch nicht wirklich viel ist, gegenüber der 20er Platte jedoch immerhin die dreifache Speicherkapazität bieten wird. Zusätzlich dürfte die 60GB Version nicht allzuviel teurer gegenüber der bisherigen Platte werden. Vielleicht schafft es MS sogar den Preis zu halten. 

Die Xbox 360 wurde 2010 neu aufgelegt. Neues Gehäuse und eine überarbeitete Technik bringen zwar keine Leistungssteigerungen, jedoch wird die überarbeitete Konsole stromsparender und vor allem leiser.

News Björn