Xbox 360

Bis 1 Million Nutzer aus Xbox LIVE verbannt!

Autsch! Gemäss eines Berichts der BBC wurden über 600'000 Nutzer aus dem Xbox LIVE Netzwerk verbannt. Als Grund für die Sperre wurden gemoddete Konsolen genannt.

Gemäss einer Aussage von Microsoft ist nur ein geringer Anteil der Xbox-Nutzer davon betroffen (3%). Aber 'mal ehrlich, prozentual gesehen sind es bestimmt nicht viele Nutzer, da Xbox Live immerhin beinahe 20 Millionen hat. Allerdings sind 600'000 illegal gehackte Konsolen nicht gerade wenige. Ob die diversen betroffenen Publisher dies auch als "gering" ansehen ist nicht bekannt.

Update:
Die Quelle (Ein Mitarbeiter eines MS Call-Centers) der betreffenden Information spricht sogar von bis zu einer Million gesperrten Nutzer und das alleine in den USA und Kanada

Die Xbox 360 wurde 2010 neu aufgelegt. Neues Gehäuse und eine überarbeitete Technik bringen zwar keine Leistungssteigerungen, jedoch wird die überarbeitete Konsole stromsparender und vor allem leiser.

News Roger