Xbox 360

Bald mit eingebautem WLAN?

Derzeit herrscht scheinbar ein Kochkurs in der Küche für brodelnde Hardware-Gerüchte rund um die aktuellen Konsolen und auch die aktuelle Microsoft-Konsole wird davor nicht verschont.

Demnach soll demnächst in einer überarbeiteten Version endlich das von vielen potentiellen Käufern vermisste WLAN, welches PS3 und Wii bereits von Haus aus können, nachgeliefert werden.

Bislang mussten Besitzer bzw. Käufer der Xbox 360 entweder einen Adapter von Microsoft dazukaufen, der im Handel um die 70,- Euro kostet oder alternativ die Box an eine WLAN-Bridge hängen um sie in ein bestehendes WLAN-Netz einzubinden. Alternativ stand nur die Verbindung über LAN zur Verfügung, was viele im heimischen Wohnzimmer vor Probleme stellt.

Die Xbox 360 wurde 2010 neu aufgelegt. Neues Gehäuse und eine überarbeitete Technik bringen zwar keine Leistungssteigerungen, jedoch wird die überarbeitete Konsole stromsparender und vor allem leiser.

News Björn