Neue Xbox Series X/S Speicherkarte aufgetaucht

Preisreduktion demnächst wahrscheinlich

Wenn es um für die Xbox Series X und S kompatible Speicherkarten geht, hat Microsoft in den Punkten Preis und Auswahlmöglichkeiten noch Aufholbedarf. Neue Produkte kündigen sich nun durch Flyer aus dem Einzelhandel in den USA an, wie WindowsCentral mitteilt. Auf den Flyern ist eine neue Seagate 512GB Speicherkarte zu sehen, die wahrscheinlich bald im Handel verfügbar wird. Außerdem soll es eine neue 1TB externe Speichermöglichkeit geben. Die Neuerung im Vergleich zu bestehenden Optionen, ist der günstigere Preis.

Screenshot

Diese Optionen erweitern den internen Speicher, welcher bei Xbox Series S bei 512GB und Series X bei 1TB liegt. Von der externen Speicheroption lassen sich keine Spiele starten, allerdings ist es schneller, sich Spiele von dort rüberzuziehen, als sie herunterzuladen.

Screenshot

Die Xbox Generation 2020 startet mit der Xbox Series X und der etwas schwächeren Series S in eine neue Ära.

Karl Wojciechowski News