Verbesserte Videofunktion auf Xbox Series X/S in Arbeit

Xbox sieht Qualität und Teilen von Videos als Priorität

Xbox investiert derzeit viel in die Verbesserung der Videoqualität und dem Teilen von Videos auf der Xbox Series X/S. Darüber sprach Jason Ronald, Director of Program Management bei Xbox in einem Interview mit Iron Lords Podcast. Die Aufnahme von hochqualitativen Videos auf der Konsole, genannt Game DVR, stehe für das Unternehmen weit oben auf der Prioritätenliste. Verbesserung in diesem Bereich wurde bereits im Januar als Reaktion auf Feedback der Community versprochen.

Seitdem ist auch jede Menge in dem Bereich passiert. Aus dem Interview geht hervor, dass allerdings noch weitere Verbesserungen in diesem Bereich folgen werden, die Updates jedoch erst 2022 endgültig implementiert werden.

Der beste Weg, nicht nur auf dem neuesten Stand der Entwicklung zu bleiben, sondern sie auch mitzubeeinflussen, sei es laut Ronald, dem Xbox-Insider Programm beizutreten.

Die Xbox Generation 2020 startet mit der Xbox Series X und der etwas schwächeren Series S in eine neue Ära.

Karl Wojciechowski News