Dolby Vision für Xbox Series X and S

Bereits über 100 Titel unterstützt

Microsoft hat über 100 Titel auf der Xbox Series X und S für Dolby Vision optimiert. Dolby Vision steht für ein verändertes Spieleerlebnis in mehrerlei Hinsicht. Es werden viele Details bei Audio und Bild, beispielsweise Farbton und Kontrast, verbessert, sodass mehr Details wahrnehmbar sind. In diesem Video, kann man einen ersten Eindruck von der Technologie im Vergleich zu Standard HDR gewinnen.

Dafür muss die Dolby Vision Funktion des Fernsehers aktiviert sein. Ist es bei deinem Fernseher der Fall, erkennt die Xbox Konsole dies automatisch. Es läuft mit bis zu 120 fps und ist kompatibel mit anderen Grafikverbesserungen wie Ray Tracing, VRR und ALLM und wird sogar von Microsoft empfohlen. Allerdings gibt es auch Fernseher, die nicht für Dolby Vision optimiert sind. Hier kann es durchaus zu Latenzproblemen kommen.

Die Xbox Generation 2020 startet mit der Xbox Series X und der etwas schwächeren Series S in eine neue Ära.

Karl Wojciechowski News