Lizenzierte Xbox One-Produkte funktionieren mit Xbox Series X

34 Unternehmen arbeiten an XSX-Zubehör

Ein Grossteil des Xbox One-Zubehörs wird auch mit der Xbox Series X funktionieren. Nur der fehlende optische Audio-Ausgang könnte Probleme machen.

Screenshot

Microsoft setzt einen grossen Wert auf die Abwärtskompatibilität der Xbox Series X, was nicht nur die Spiele betrifft. Lizenziertes Xbox One-Zubehör soll auch mit der Xbox Series X funktionieren. Dazu heisst es: "Jedes offiziell lizenzierte Xbox One-Zubehör, das über USB verkabelt oder drahtlos an deine Konsole angeschlossen wird, funktioniert auf der Xbox Series X. Zusätzlich werden auch alle Headsets unterstützt, die über den 3,5-mm-Anschluss deines Xbox-Wireless-Controllers angeschlossen werden."

Leider hat die Xbox Series X keinen optischen Audio-Ausgang mehr, weswegen ergänzt wird: "Einige Headsets, die ein optisches Kabel verwenden, erfordern möglicherweise eine Firmware-Aktualisierung, um Spiel- und Chat-Audio über USB auf der Xbox Series X zu unterstützen. Soundbars und Headsets, die keine Updates erhalten, können direkt an den optischen Anschluss deines Fernsehers angeschlossen werden. Zu Beginn der Weihnachtszeit werden viele Ladelösungen, die für Xbox-Controller entwickelt wurden, auch eine zweite Batterieklappe enthalten, die sowohl für die neuen als auch für die vorhandenen Xbox-Wireless-Controller geeignet ist." Microsoft hat darüber hinaus enthüllt, dass 34 Third-Party-Unternehmen an XSX-Zubehör arbeiten (siehe Bild). In diesem Zusammenhang wurde das neue "Designed for Xbox"-Label eingeführt.

Michael Sosinka News