Xbox One

Kommt eine neue Version schon in ein paar Wochen?

Wie bereits bekannt, ist die Xbox One von Microsoft in mittlerweile 13 Ländern erhältlich. Auch bekannt ist, dass man von dem schwarzen Wunderkasten schon mehr als drei Millionen Einheiten bis Ende 2013 verkauft hat. Besser als bei der Xbox 360.

ScreenshotDa der Start der Konsole aber noch nicht vollständig in allen Ländern vollzogen wurde ( u.a. in der Schweiz ) und die Konsole noch nicht ganz so optimal läuft, wie man sich es vorstellt, wollen einige interne Quellen, die an dem Projekt Xbox One involviert sind, ein paar Details herausgefunden haben. So soll Microsoft beim taiwanische Unternehmen, das die Xbox One herstellt, Aufträge erteilt haben, neue Versionen der Konsole herzustellen. Diese sollen bereits im ersten Quartal diesen Jahres ausgeliefert werden.

Genauere Details dazu gibt es aber nicht. Auch die abgegebenen Aussagen könnten nur Vermutungen sein. Wir gehen aber stark davon aus, dass es sich hierbei um die Produktion neuer Hardware für die restlichen acht Märkte - die noch ausstehen - handelt und nicht zwingend etwas mit neuen Eigenschaften in oder an der Konsole zutun hat.

Im Moment läuft die Konsole gut und Microsoft würde sich ins eigene Fleisch schneiden, wenn man jetzt veränderte Hardware auf den Markt bringen würde. Die Erstkonsumenten werden dadurch nur verärgert und benachteiligt.

Wenn es hierzu Neuigkeiten gibt, erfahrt ihr es natürlich bei uns.

News Fnorm