Xbox One

Kommt der "Regionlock"?

Die negativ Schlagzeilen um die Xbox One reißen einfach nicht an. Spieler beschweren sich unermüdlich darüber, dass die Konsole immer wieder mit dem Internet verbunden werden muss. Zudem verlangt Microsoft eine Verleihgebühr, damit geliehene Spiele auf anderen Konsolen abgespielt werden. Jetzt scheint es auch so, dass die Spiele sowie Konsolen über einen bestimen Regio-Lock verfügen.

ScreenshotDas heißt im Klartext, dass importierte Spiele aus dem Ausland nicht auf einer in Deutschland, der Schweiz oder Österreich gekauften Konsole funktioniert. Noch ist nicht ganz klar, ob sich diese Sperre nur auf bestimmte Region - Europa, USA und Co. - oder nur einzelne Länder beschränkt.

Besonders Spieler, die gerne ungeschnittene Versionen aus den USA oder England bestellen, dürfte das überhaupt nicht gefallen. Zum jetztigen Zeitpunkt gilt das Ganze jedoch noch als Gerücht.

"Xbox One" ist die Nachfolgekonsole der Xbox 360. Erstmals präsentiert am 21. Mai 2013.

News Flo