Xbox One und die Hintergrundmusik

Microsoft will kein halbherziges Feature veröffentlichen

Xbox One-Besitzer wünschen sich Hintergrundmusik für ihre Konsole. Microsoft will das auch umsetzen, aber man will es nicht halbherzig machen.

Screenshot

Die Gamer wünschen sich schon lange, dass die Xbox One ihnen erlaubt, Hintergrundmusik während des Gamings abzuspielen, ohne dass eine Musik-App angedockt sein muss. Microsoft hat auch schon mehrmals durchblicken lassen, dass daran gearbeitet wird, aber wie steht es momentan um das Feature? Microsofts Mike Ybarra hat jetzt nochmals bekräftigt, dass die Hintergrundmusik auf der Liste ist. Allerdings will man keine halbherzig umgesetzt Funktion veröffentlichen, nur damit es schnell geht.

"Wir schauen uns die Hintergrundmusik an, während wir herausfinden wo es passt und welche technische Lösung einen Sinn ergibt. Wir möchten sicherstellen, dass damit jeder zufriedengestellt wird. Es ist sicherlich auf der Liste, wir schauen es uns ganz bestimmt an. Es ist etwas, das auch wir auf der Xbox One haben wollen," so Mike Ybarra, der leider keinen Zeitplan nannte.

"Xbox One" ist die Nachfolgekonsole der Xbox 360. Erstmals präsentiert am 21. Mai 2013.

News Michael Sosinka