Xbox One

Bald kommt die externe Speicher-Funktion

Wie wir bereits wissen, wird die Xbox One von Microsoft in Zukunft eine Möglichkeit spendiert bekommen, mit der Spieler ihre Daten auch extern auslagern können.

ScreenshotEinen Termin gibt es auch jetzt noch nicht, allerdings meldete sich Larry 'Major Nelson' Hryb nun zu Wort. Er verrät, dass die externe Speicher-Funktion für die Xbox One von Microsoft "bald" erscheinen wird.

Unklar ist allerdings, ob es diesbezüglich wie bei der Xbox 360 damals auch eine Begrenzung es externen Speichers geben wird. Damals konnte man Daten bis zu 32 Gigabyte auslagern. Hryb selbst hat sich dazu noch nicht geäußert, es bleibt also spannend.

Wir halten euch auf dem Laufenden, sobald es hierzu weitere Infos oder einen finalen Termin gibt.

"Xbox One" ist die Nachfolgekonsole der Xbox 360. Erstmals präsentiert am 21. Mai 2013.

News Sharlet