Xbox Live in der Nacht mit Ausfällen

Laut Microsoft behoben

In der Nacht und am gestrigen Abend hatte Xbox Live massive Verbindungsprobleme, die laut Microsoft mittlerweile gelöst wurden.

Screenshot

Wolltet ihr gestern Abend oder in der Nacht über Xbox Live spielen? Dann hattet ihr vielleicht massive Verbindungsprobleme auf der Xbox One und der Xbox 360, da es im Netzwerk immer wieder zu Ausfällen gekommen ist und Spiele sowie der Marktplatz nicht richtig liefen. Microsoft hat empfohlen, die Konsole aus- und wieder einzuschalten. Mittlerweile heißt es jedoch, dass Xbox Live wieder funktioniert.

Eine Hackergruppe hat sich zu diesem angeblichen DDoS-Angriff bekannt. Falls das stimmt, könnten die Schwierigkeiten in den nächsten Tagen oder Stunden wieder auftreten. Außerdem hat eine Hackergruppierung bereits angekündigt, dass sie zu Weihnachten Xbox Live und das PlayStation Network lahmlegen will. Schon im letzten Jahr gab es DDoS-Attacken auf die Netzwerke der Konsolenhersteller.

"Xbox One" ist die Nachfolgekonsole der Xbox 360. Erstmals präsentiert am 21. Mai 2013.

News Michael Sosinka