Unreal Engine 4 unterstützt jetzt Xbox One X

Neue Version verfügbar

Wie Epic Games bekannt gegeben hat, unterstützt die Unreal Engine 4 in ihrer neuesten Version die Xbox One X von Microsoft.

Screenshot

Für Entwickler ist nun die neue Version 4.17 der Unreal Engine verfügbar. Neben vielen Änderungen ist ein großes Feature dazu gekommen: Die Xbox One X wird jetzt unterstützt, weswegen die Studios ihre Spiele ab sofort auf die Bedürfnisse der Konsole anpassen können.

Epic Games spricht in diesem Zusammenhang von einer anfänglichen Unterstützung, um Spiele für die Xbox One X zu entwickeln. Der volle Support wird wahrscheinlich demnächst folgen. Die Xbox One X wird am 7. November 2017 auf den Markt kommen.

"Xbox One" ist die Nachfolgekonsole der Xbox 360. Erstmals präsentiert am 21. Mai 2013.

News Michael Sosinka