Xbox One Spiele auf Windows 10 streamen

Neues Update veröffentlicht

Für die Xbox-App auf Windows 10 steht ein neues Update bereit, das jetzt das Streamen von Xbox One-Spielen mit 1080p und 60 FPS ermöglicht.

Wer Windows 10 und die passende App für Xbox Live hat, kann Xbox One-Spiele auf seinen PC streamen, wenn zum Beispiel die Kinder oder die Frau den Fernseher für sich beanspruchen. Nun hat Microsoft für die Xbox-App ein neues Update mit einigen Verbesserungen ins Netz gestellt.

Das Update erlaubt das Game-Streaming ab sofort in 1080p und mit 60 FPS. Das entspricht "sehr hoher" Qualität in den Einstellungen. Darüber hinaus ist es jetzt möglich, mit einem Rechtsklick auf einen passenden Eintrag in der Freundesliste direkt eine Nachricht oder eine Gruppen-Einladung an die gewünschte Person zu verschicken. Die My-Games-Liste wurden ebenfalls überarbeitet und bietet jetzt einen Vergleich von Achievements. Das neue Video stellt das frische Update etwas genauer vor.

"Xbox One" ist die Nachfolgekonsole der Xbox 360. Erstmals präsentiert am 21. Mai 2013.

News Michael Sosinka