November-Update für Xbox One veröffentlicht

Ab sofort zum Download und Video stellt Features vor

Für die Xbox One steht ab sofort das umfangreiche November-Update zum Download bereit, das unter anderem neue Möglichkeiten der Individualisierung zulässt.

Microsoft hat das November-Update für die Xbox One veröffentlicht, weswegen sich Besitzer der Konsole auf diverse neue Features und Verbesserungen freuen dürfen, auf die Major Nelson auch im Video eingeht. Nach dem Download kann man unter anderem das Dashboard stärker individualisieren, indem man es mit Farben hinterlegt oder ein Achievement-Bild als Hintergrund benutzt. Auf der Profil-Seite darf man eine kurze Beschreibung der eigenen Person und den Standort eintragen, um die Infos mit den Freunden teilen. Selbst Video-Clips, die besonders gut gelungen sind, lassen sich mit dem Profil verknüpfen.

Weiterhin hat Microsoft den Xbox Store übersichtlicher gestaltet, während Navigations-Buttons versetzt und neue Filteroptionen hinzugefügt wurden. Man kann jetzt gut sehen, welche Spiele demnächst erscheinen oder durch das Angebot von "Games with Gold" blättern. Der Internet Explorer lässt sich zudem via Snap-Feature rechts anpinnen. Im Dezember 2014 wird es übrigens kein Dashboard-Update für die Xbox One geben. Microsoft will erst im nächsten Jahr weiter machen.

"Xbox One" ist die Nachfolgekonsole der Xbox 360. Erstmals präsentiert am 21. Mai 2013.

News Michael Sosinka