Neues System-Update für Xbox One im Sommer

Preview startet diese Woche

Das Sommer-Update für die Xbox One wird noch in dieser Woche in die Preview-Phase starten, wie Microsoft bestätigt hat.

Das neue System-Update für die Xbox One wird noch im Sommer 2016 erscheinen. Wer jedoch im Preview-Programm ist, der wird die Vorab-Version bereits in dieser Woche testen dürfen. Was ist neu? Zunächst wird Cortana inklusive Sprachsteuerung auf der Xbox One eingeführt. Dieses Feature wird in der Preview vorerst in den USA, Großbritannien, Deutschland, Frankreich, Italien und Spanien zur Verfügung stehen. Die Sprachbefehle werden über Headsets und Kinect möglich sein. Man kann Cortana wegen neuer Spiele oder nach Freunden fragen. Mit der Zeit soll Cortana immer weiter verbessert werden.

Darüber hinaus wird die Darstellung der Spielesammlung verbessert. Das Interface soll schneller und übersichtlicher werden. Der "Facebook Friend Finder" kommt von der Xbox-App direkt auf die Xbox One. Man wird also mehr XBL-Freundesvorschläge via Facebook bekommen. Weiterhin wird es den Nutzern einfacher gemacht, ihre Screenshots, Video-Clips und Achievements zu teilen. Das wird in weniger Schritten gehen. Den Aktivitäten-Feed wird man hingegen personalisieren dürfen, um zu entscheiden, was automatisch veröffentlicht wird.

Ansonsten werden die bekanntesten PC-Spiele mit eigenen Hubs jetzt auch auf Xbox Live angezeigt, während der Xbox- und Windows Store angepasst wird. Die Xbox-App für Windows 10 wird ebenfalls verbessert. Mehr Details dazu seht ihr im Video und auf der offiziellen Seite.

News Michael Sosinka