Neues Preview-Update für Xbox One veröffentlicht

Noch keine neuen Features enthalten

Microsoft hat die erste Welle des Mai-Updates für die Xbox One veröffentlicht. Allerdings sind noch keine neue Features enthalten. Es werden lediglich Verbesserungen vorgenommen.

Screenshot

Microsoft hat den ersten Teil des Mai-Updates (Version "xbrel1505.150408-2200") für die Xbox One veröffentlicht, allerdings nur für die Teilnehmer des Preview-Programms. Neue Features sind in der ersten Welle des Mai-Updates für die Xbox One noch nicht enthalten.

Das aktuelle Preview-Update kümmert sich um die Tonstörungen bei der Verwendung des US/CA TV-Tuners. Außerdem werden die Sprachnachrichten verbessert. Neue Features werden erst in der zweiten Welle des Mai-Updates enthalten sein, die für Preview-Member ebenfalls in diesem Monat veröffentlicht wird, wie der Xbox Live Director of Programming, Larry "Major Nelson" Hryb, verraten hat. Genaue Infos zu den neuen Funktionen liegen bisher nicht vor.

"Xbox One" ist die Nachfolgekonsole der Xbox 360. Erstmals präsentiert am 21. Mai 2013.

News Michael Sosinka